Notrufe und Notdienste

Für den Ernstfall haben wir Ihnen hier die wichtigsten Nummern und Anlaufstellen zusammen getragen:
Apotheken Notdienst:
Aponet
Ärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel. 116 117
Notruf
112
Giftnotruf
089 19240

News

Kurze Pause, lange Wirkung

Um dauerhaften Hörschäden vorzubeugen, vermeiden Sie stundenlanges Kopfhörertragen.

Gönnen Sie Ihren Ohren eine Kopfhörer-Pause

Auf dem Weg zur Arbeit, beim Telefonieren oder im Fitnessstudio – Kopfhörer sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Bei falscher Anwendung können sie allerdings das Hörvermögen schädigen. Genauer: Die inneren und äußeren Haarzellen sind dafür da, Impulse ans Gehirn weiterzuleiten. Durch laute Geräusche kann diese wichtige Funktion gestört werden. Insbesondere In-Ear-Kopfhörer, die direkt im Gehörgang platziert sind, können Probleme verursachen. Daher unser Tipp: Vermeiden Sie stundenlanges Kopfhörertragen und regeln Sie die Lautstärke lieber etwas herunter

Quelle: https://www.rnd.de/gesundheit/kopfhoerer-schaedlich-das-sollte-man-beim-tragen-von-kopfhoerern-beachten-IVG6YUGWU5AYHOBB6RS7BYCCHY.html

Immer für Sie da - wir freuen uns auf Sie!

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. : 08.00 - 18:30 Uhr
Sa.: 08.00 - 12.30 Uhr

Adresse


Bahnhofstraße 21
95152 Selbitz

Tel: 09280 92181
Fax: 09280 92182

Konzept und Gestaltung: Agentur Wachter - Florian Wachter